Darf ich mir ab und zu auch etwas gönnen?

Ravioli mit Parmesan

Viele meiner Patienten stellen mir die Frage, ob sie sich bei einer Ernährungsumstellung auch ab und zu noch etwas gönnen können. Eine Ernährungsumstellung bedeutet nicht, dass du dich ab sofort kasteien musst. Oder dass du auf alles verzichten musst. Ganz im Gegenteil. Wichtig ist, dass du dein Essen nach wie vor genießt. Wie dir das gelingt, verrate ich dir in diesem Artikel.

Weiterlesen →

10 Fakten über mich

Silvia Berft auf Bank im Rosengarten

Während der Ernährungstherapie arbeite ich oft sehr intensiv mit meinen Patienten zusammen. Ich erfahre ganz persönliche Dinge. Ich achte sehr darauf, achtsam und wertschätzend damit umzugehen.

Im Gegenzug finde ich es aber auch wichtig, dass meine Patienten mich ein bisschen näher kennenlernen. Deswegen habe ich heute einfach mal ein paar Dinge über mich zusammengetragen, von denen du vielleicht noch nichts wusstest.

Weiterlesen →

Rezepte mit Wirsing

Wirsing

Momentan ist Wirsing – Zeit. Wir nennen ihn „Wärsching“. Er gehört zu den Kohlköpfen und ist so richtig schön dunkelgrün. Zumindest mal außen. Nach innen wird er immer heller. Er ist megagesund, tierisch lecker und vor allem schnell zubereitet.

Das sind genau die drei Eigenschaften, die ich so liebe: gesund, lecker & schnell. Und meinen Patienten geht es nicht anders. Viele haben oft nicht die Zeit, um stundenlang in der Küche zu stehen. Und manchmal natürlich auch keine Lust. Aber das ist auch okay so. Deswegen gibt es ja diese speziellen Rezepte.

Weiterlesen →

Rezept Gurken-Kichererbsen-Salat

Gurkensalat mit Kichererbsen und Avocado

Gurken-Kichererbsen-Salat: Vor ein paar Wochen waren wir bei Freunden zum Grillen eingeladen. Die Gastgeberin hatte unter anderem einen sauleckeren Gurkensalat vorbereitet. Ich war so begeistert davon, dass ich sie um das Rezept bat. Da sie dieses mehr oder weniger selbst zusammengebastelt hatte, schrieb sie es mir einfach auf ein Blatt Papier. Gleich am nächsten Tag habe ich das Rezept ausprobiert und auch noch kleine Veränderungen vorgenommen. 🙈 Dieses Rezept habe ich nun für dich aufgeschrieben.

Weiterlesen →

Die besten Pflanzenöle – wertvoll und gesund

Pflanzenöle in der Küche

Welche Pflanzenöle ich in meiner Küche benutze und warum.

Pflanzenöle sind aus meiner Küche nicht wegzudenken. Nicht nur dass sie gut schmecken, sie haben auch lebenswichtige Eigenschaften:

  • Sie liefern Energie.
  • Sie sind wichtige Bausteine für neue Zellen.
  • Und sie sind zwingend notwendig für die Verwertung von fettlöslichen Vitaminen.

Ich versuche nach Möglichkeit, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen pflanzlichen und tierischen Fetten in meine Küche hineinzubringen. Optimal ist in meinen Augen etwa zwei Drittel pflanzliches und etwa ein Drittel tierische Fette.

Weiterlesen →