Stell‘ dir vor, du stehst morgens auf und deine Bauchschmerzen sind weg.

Ein Leben ohne Bauchschmerzen – das klingt für dich wie ein Traum? Dann hör‘ auf zu träumen und lass‘ uns loslegen! Ich zeige dir, was alles möglich ist.

Leidest du unter …

  • einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa)?
  • einer Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie/Sprue?

Zu deinen ständigen Begleitern gehören …

  • Bauchschmerzen oder -krämpfe?
  • Blähungen?
  • Verstopfung oder Durchfall?

Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sich Darmbeschwerden anfühlen. Aber auch, wie es sich anfühlt, wenn diese Beschwerden gelindert werden oder sogar völlig verschwinden.

👉Ich zeige dir, was dir wirklich guttut, was du essen kannst und wo du lieber einen Bogen drumherum machen solltest! Lass‘ uns das zusammen angehen!

Ernährungsberatung
Bild Deposithphotos, ID 462592104 – Ernährungsberatung

Richtige Ernährung bei Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Zöliakie

Eine professionelle Ernährungsberatung als Therapie hat einen positiven Einfluss auf deinen Krankheitsverlauf.

Es gibt es keine pauschale Diät, die diese Krankheiten verhindern oder heilen kann. Deswegen ist es umso wichtiger, dass deine Ernährung individuell angepasst wird.

Eine ungünstige Ernährung wirkt sich negativ auf deine Krankheit aus und muss somit unbedingt vermieden werden. Mein Ziel ist, dass du möglichst lange beschwerdefreie Zeiten hast.

Ich erarbeite mit dir ein individuelles Ernährungskonzept. Wichtig ist hierbei vor allem eine optimale Nährstoffversorgung. Und dass du deine Lebensmittel sicher auswählen kannst.

Durch die qualifizierte Ernährungsberatung bei Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Zöliakie steigerst du deine Lebensqualität und wirst sicher im Umgang mit deiner Krankheit.

Meine Vorgehensweise

Am Anfang steht immer eine gründliche Anamnese. Hier erfasse ich deine persönliche Situation, deine medizinische Vorgeschichte und deine Medikamenteneinnahme. Somit kann ich mir schon einmal einen ersten Überblick verschaffen.

Während der Therapie finden wir zusammen systematisch heraus, welche Lebensmittel bei dir zu Beschwerden führen und welche du gut verträgst. So können wir deine Beschwerden systematisch lindern.

In meiner Ernährungstherapie integriere ich je nach Bedarf auch die Naturheilkunde sowie die Stressreduktion. Denn mir ist der ganzheitliche Ansatz wichtig. Ich schaue also nicht nur danach, wo es dich zwickt, sondern auch, warum es dich dort zwickt!

Ich freue mich, wenn ich dich ein Stück deines Weges begleiten darf. Du kannst zwischen einer Online-Beratung und einer Beratung vor Ort in meiner Praxis wählen.

Vereinbare einen Termin mit mir per Mail, per WhatsApp oder per Telefon.

Bei weiteren Fragen bin ich gerne für dich da.

♥ ♥ ♥

Das bin ich

Silvia Berft

Als Gesundheitsmanagerin (M.A.), Erährungsberaterin (B.A.) und Heilpraktikerin unterstütze ich dich dabei, deine Darmbeschwerden bzw. dein Bauchweh loszuwerden.

Ergänzend zur Ernährungsberatung gebe ich in meinem Seminarzentrum verschiedene Entspannungs- und Stressbewältigungskurse, z.B. Yoga und Autogenes Training. Zusätzlich findest du verschiedene Selbstlern-Onlinekurse.