Cheat Day oder Refeed Day?

Was ist der Unterschied zwischen einem Cheat Day und einem Refeed Day?

Übersetzt bedeutet Cheat Day Schummeltag. Der Refeed Day dagegen ist ein Auffülltag. Was hat es mit beiden Tagen auf sich? Und in welcher Beziehung stehen beide zum Abnehmen?

Warum sich ein Cheat Day nur bedingt beim Abnehmen eignet

Ein Cheat Day wird in der Regel eingelegt, wenn du eine Diät machst. Jedoch alleine die Diät stresst schon deinen Körper.

Hast du schon mal eine Diät gemacht?

Wahrscheinlich schon. Denn fast jede Frau hat mindestens schon einmal eine Diät gemacht. Viele haben sogar schon unzählige Diätversuche hinter sich. Ich bin kein Fan von Diäten, aber ich kann mich erinnern, dass ich mich vor gefühlten 100 Jahren mal an der Kohlsuppendiät versucht hatte. Da hatte ich aber nach zwei Tagen schon das Handtuch geworfen. Ich bin wohl nicht wirklich für Diäten geeignet. Dafür esse ich viel zu gerne.

Bei vielen Diäten ist einmal pro Woche ein sogenannter Cheat Day erlaubt.

An diesem Tag darfst du alles essen, was du möchtest. Hört sich im ersten Moment richtig gut an. Aber schauen wir uns den Cheat Day mal etwas genauer an.

Du hast also nun sechs Tage lang diszipliniert gegessen, da du ja abnehmen möchtest. Hast vielleicht auf viele Dinge verzichtet, die du gerne gegessen hättest. Und wahrscheinlich bist du auch nie so richtig satt geworden. Und nun kommt der Cheat Day. Heute musst du dich nicht zurückhalten. Alles, was du dir die Woche über verkniffen hast, darfst du dir jetzt ganz offiziell gönnen. Du freust dich schon morgens auf dein Brötchen mit Nutella, deine Brezel und dein Kaffeestückchen. Natürlich wird es heute auch jede Menge Pasta geben. Und zum Nachtisch die Schokolade darf natürlich auch nicht fehlen. Und so weiter und so fort.

Was passiert?

Cheat Day
Cheat Day – unkontrolliertes, übermäßiges Essen

All die vielen Kalorien, die du dir die Woche über am Mund abgespart hast, stopfst du nun auf einmal in dich hinein. Und morgen verzichtest du dann wieder auf alles.

Mal ganz ehrlich? Was bringt dir das? Frust, Ärger, Aggressionen, Unleidlichkeit, Stress.

Was bringt es dir nicht? Weniger Kilos auf deiner Waage.

Wenn du also einen Cheat Day in dieser Art und Weise durchführst, hast du leider nichts gewonnen. Eher das Gegenteil – dein Frust wird immer größer.

Auch an einem Cheat Day solltest du dich in einem bestimmten Rahmen bewegen, damit du auch etwas davon hast. Leider gibt es für einen Cheat Day keinerlei Empfehlungen. Es liegt also an dir, was du daraus machst.

Was hat es nun mit einem Refeed Day auf sich?

Ein Refeed Day ähnelt im ersten Moment dem Cheat Day. Aber eben nur auf den ersten Blick. Der Refeed Day wird bei der ketogenen Ernährung eingesetzt. Auch hier hast du die Möglichkeit, diesen einmal pro Woche einzulegen.

Buchempfehlung: Bauchfett verbrennen mit Keto

Der Gedanke dabei ist jedoch ein anderer.

Bei der ketogenen Ernährung nimmst du pro Tag maximal 50g Kohlenhydrate zu dir. An deinem Refeed Day darfst du bis zu 100g Kohlenhydrate zu dir nehmen. Du kannst also auch mal ein Brötchen oder ein Stück Kuchen oder etwas Pasta essen. Wichtig dabei ist, dich dabei an die Obergrenze zu halten. Nur so fliegst du nicht aus der Ketose, der Fettverbrennung, heraus.

Was hast du davon?

Der Refeed Day dient dir dazu, deine Kohlenhydratspeicher, beispielsweise in der Leber, wieder etwas aufzufüllen. Auf der anderen Seite hast du dadurch auch nicht das Gefühl eines Verzichts. Denn alles, was du gerne isst, kannst du auch essen. Eben nur in kleineren, und damit auch gesünderen Maßen.

An einem Refeed Day isst du demgemäß nicht unkontrolliert und stopfst nicht wahllos alles in dich hinein. Stattdessen wählst du ganz bewusst aus, was dir wichtig ist und was du gerne „Besonderes“ essen möchtest.

Mit dieser Taktik geht auch deine Waage konform. Du wirst weiterhin abnehmen – trotz des Refeed Days. Denn dein Körper gerät nicht in ein Schleudertrauma wie beim klassischen Cheat Day.

♥ ♥ ♥

Wenn du diesen Artikel als hilfreich empfunden hast, würde ich mich sehr über einen Kommentar von dir freuen.

Liebe Grüsse, Silvia

♥ ♥ ♥

Für regelmäßige Tipps trage dich hier in meinen Newslettter, die Ernährungs-Impulse, ein:

E-Mail-Neuigkeiten abonnieren

Hol dir deinen Newsletter, die Ernährungs-Impulse. Du erhältst Infos & Neuigkeiten zu den Themen Ernährung, Entspannung & Naturheilkunde.

Marketing von

Bildnachweis:

  • Titelbild: Depositphotos, g_studio, ID 12578772
  • Frau mit Riesen-Sandwich: Depositphotos, Andrey Popov, ID 132665882

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.